Was ist Chiropraktik?

Die moderne Chiropraktik beruht auf der Tatsache, dass der Körper ein sich selbst regulierender, selbst heilender Organismus ist.

Die Grundvoraussetzung für die regelrechte, gesunde Funktionsweise Ihres Körpers ist die störungsfreie Kommunikation zwischen der „Steuerzentrale“ des Gehirns und dem Rest des Körpers.

Hierbei hat Ihre Wirbelsäule eine ganz besondere Bedeutung. Mit ihren 24 beweglichen Wirbelkörpern schützt sie das Rückenmark, das zentrale “Datenkabel” zwischen Gehirn und Körper.

Durch knöcherne Fehlstellungen von Wirbelkörpern, kann es zur Beeinträchtigung dieser Kommunikation kommen.

Fehlstellungen in diesem Bereich können weitreichende Folgen für die Funktionsweise des Körpers haben  und somit Einfluss nehmen auf Gesundheit, Wohlempfinden und Lebensqualität.

Der Chiropraktiker identifiziert und korrigiert diese Fehlstellungen und beseitigt hierdurch die störenden Einflüsse auf das Nervensystem.

In der Folge wird die körperliche Funktion verbessert, die Anpassungsfähigkeit an innere und äußere Einflüsse gesteigert und hierdurch die Grundvoraussetzung für mehr Gesundheit geschaffen.

Durch die chiropraktische Behandlung erlangt der Körper auf natürlichen Weg die größtmögliche Kraft zur Selbstregulation und Heilung zurück.

curapermanum-chiropraktikpraxis_technik_007  Chiropraktik Köln